Diplom Harfenistin Elisabeth Hess

Diplom Harfenistin Elisabeth Hess (ehem. Schwarz)

- geboren 1966 in Weiterstadt (Hessen)

- erster Instrumentalunterricht mit 6 Jahren in den Fächern Klavier und später auch Harfe an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt

- Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main bei Frau Dagmar Busse – Lorberth

- Meisterkurs bei Frau Prof. Helga Storck (München) und Prof. David Watkins (London)

- Lehrverträge an den Musikschulen der Städte Fulda, Ingelheim und Idstein.

- Aushilfetätigkeiten in verschiedenen Orchestern:

Staatstheater Darmstadt, Staatstheater Wiesbaden, Orchester des Meininger Theaters, Landestheater Eisenach, Landeskapelle Gotha