Diplom Harfenistin Elisabeth Hess
Künstlerisches Profil/ Unterrichtskonzept:
Die "klassische" Methode mit dem Spiel nach Noten und einer soliden Technik sind grundlegend für meinen Unterricht, und doch bin ich offen für alle denkbaren Stilrichtungen.
Meine Ausbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main war geprägt von der klassischen Sololiteratur, Kammermusik und dem Studium der Orchesterliteratur.
Inzwischen ist mein Repertoire auch stark beeinflusst von der irischen und bretonischen Musik sowie Werken von Uschi Laar, Park Stickney und Andrew Lloyd Webber.
Seit einigen Jahren praktiziere ich Yoga wodurch ich Zugang zu meditativer Musik gefunden habe und meinen eigenen Stil des Improvisieren s entwickelte.
Immer wieder besuche ich verschiedenen Festivals und Harfentreffen, um neue Impulse und Anregungen zu bekommen.